Modul 4 Schaltstelle Fahrer -Weiterbildung für Berufskraftfahrer nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) in Hamburg Fahrerschulung Fischer

Modul 4 Schaltstelle Fahrer -Weiterbildung für Berufskraftfahrer nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG)

Fahrerschulung Fischer

Modul 4 Schaltstelle Fahrer -Weiterbildung für Berufskraftfahrer nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) in Hamburg Fahrerschulung Fischer

Modul 4 Schaltstelle Fahrer

Der Fahrer als Dienstleister und Repräsentant seines Unternehmens nimmt im modernen Güterverkehrsgeschehen eine immer bedeutendere Rolle ein. Das Modul unterstützt dabei, den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden durch Themen wie persönliches Auftreten, Kommunikation, aber auch Vorsorge bzgl. der eigenen Gesundheit.

Die Inhalte:

Marktumfeld des Güterverkehrs
Das Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit
Schleusung und Kriminalität
Gesundheitsschäden vorbeugen
Die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung



Inhalte decken Kenntnisbereiche 3.2, 3.3, 3.4, 3.6 und 3.7 der Anlage 1 BKrFQV ab.

Zielgruppe Berufskraftfahrer
LKW Fahrer

Kosten 110,- Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 21 UStG i.V. § 7 Abs. 1 Nr. 5 BKrFQG

Teilnehmer 25

TerminVeranstaltungsort
11.05.2019
11.03.2017
Mengestr.20, 21107 Hamburg
22.06.2019
7 h
Mengestr.20, 21107 Hamburg
14.09.2019
7 h
Mengestr.20, 21107 Hamburg
16.11.2019
7
Mengestr.20, 21107 Hamburg
21.12.2019
14.01.2017
Mengestr.20, 21107 Hamburg
Zuletzt aktualisiert: 15.04.2019
*Alle Angaben ohne Gewähr.
Fahrerschulung Fischer
Fahrerschulung Fischer
Mottenburger Twiete 12
22765 Hamburg
Telefon: 040 39905062
Fax:

www.berufskraftfahrer-hamburg.de
info (at) berufskraftfahrer-hamburg.de
Anbieter jetzt kontaktieren
Über den Anbeiter:
Fahrerschulung Kim-Andreas Fischer
Staatlich anerkannte Weiterbildungen für Berufskraftfahrer
Ab 10.9.2014 brauchen alle Berufskraftfahrer im gewerblichen Güterverkehr einen neuen Kartenführerschein mit der
Kennzahl 95 nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG). Für Busfahrer gilt diese Weiterbildungspflicht schon ab dem 10.9.2013.
Jeder muss 5...
Kostenlos
Ihre Seminare inserieren